BASWA Hybrid

Baldegg Schweiz | 01. Mai 2018

BASWA Hybrid

BASWA Hybrid Platten dienen dazu, schallharte Oberflächen (Reflektionsfelder), welche an BASWA Akustikoberflächen grenzen, ebenso fugenlos mit den BASWA Beschichtungsmaterialien zu beschichten. Das Resultat - ein homogenes Endbild sowie ein gleichmässiger Alterungsprozes..

BASWA Hybrid eignet sich für horizontale, geneigte oder vertikalen Flächen. Des Weiteren werden die Platten auch an schallharten, mineralischen Untergründen von Gewölben, konvexen und auch konkaven Formen eingesetzt.

BASWA Hybrid wird wie gewohnt von BASWA zertfizierten Verarbeitern installiert. Dank der einfachen Installation können geringere Trocknungszeiten erzielt werden.

BASWA Hybrid besteht aus recyceltem Glasgranulat, welches organisch gebunden wird. Die Hybrid Platte ist mit allen BASWA Systemen kombinierbar. Resultat - eine fugenlose, glatte Oberfläche in nahezu allen möglichen Farbtönen und Formen.

BASWA Protect

Baldegg Schweiz | 02. April 2018

BASWA Protect - Oberflächenschutz für Ihre BASWA Lösungen

BASWA Protect ist der ideale Schutz, um BASWA Oberflächen vor Wasser und Schmutz zu schützen. Die aufgetragene Tiefenhydrophobierung lässt somit Wasser, Wein oder andere Flüssigkeiten auf der Oberfläche abperlen. Eine einfache Anwendung, welche die Lebensdauer der BASWA Akustikoberflächen verlängert.
  • BASWA Protect bildet keine lichtreflektierende Schicht, Farbe oder Glanz auf der Oberfläche. Die transparente, hochwirksame Lösung erzeugt eine schmutzabweisende Oberfläche wobei die akustischen Eigenschaften nicht beeinträchtigt werden.

 

  • BASWA Protect wird wie gewohnt von BASWA zertfizierten Verarbeitern appliziert. In zwei bis drei Durchgängen wird die Tiefenhydrophobierung mittels geeignetem Sprühgerät auf die bereits getrocknete BASWA Oberfläche aufgetragen. Eine einfache, effiziente Applikation.

 

  • Die Premium-Imprägnierlösung wurde speziell für BASWA Akustiklösungen entwickelt und kann somit mit allen BASWA Lösungen kombiniert werden. Aufgrund seiner Reaktivität entfaltet BASWA Protect seine volle Wirksamkeit der Tiefenhydrophobierung nach ca. 14 Tagen.
BASWA Emotion // wand18 emotion

Baldegg Switzerland | 28. Februar 2018

BASWA Emotion // wand18 emotion

Nebst den glatten, fugenlosen BASWA Oberflächen konnten wir in der letzten Zeit auch vermehrt den Trend zur strukturierten Oberfläche merklich erkennen. Eine Kooperation mit doppeltem Mehrwert ist folglich entstanden.

Auf Grundlage der BASWA Akustikplatten hat der farbrat 6 kreative Oberflächengestaltunten für die einzigartige Kollektion wand18 emotion entwickelt. Die Kollektion der wand18 emotion verbindet zwei grundsätzliche Themen in einzigartiger Symbiose – hervorragende Raumakustik und moderne Oberflächengestaltung.

Als Teilgebiet der Raumakustik befasst sich die Schallabsorption mit der Minderung der Schallreflexionen in hart ummantelten Räumen. Schallreflexionen sind meistens unerwünscht, weil sie die Sprachverständlichkeit verschlechtern (z.B. in Kirchen, Restaurants, Schulen und privaten Räumlichkeiten) und die Klangfarbe der Musik verfälschen. Ihre Unterdrückung ist deswegen eine wichtige Aufgabe der Akustik und ein Beitrag zum Wohlbefinden und zur besseren Kommunikation der Menschen.

 

Über den farbrat

Der farbrat ist eine Wertegemeinschaft von in räumlichen Zusammenhängen denkenden und beratenden Malermeistern aus Deutschland, Österreich & der Schweiz. Es werden außergewöhnliche Oberflächen entwickelt, dem Fachpublikum präsentiert und in Folge in Projekten umgesetzt. Die farbräte zeigen höchste Kreativität im Umgang mit Materialien und setzen selbst Trends in der aktuellen Wand- und Deckengestaltung.

https://www.farbrat.de/design-und-akustik-in-perfekter-harmonie.html

BASWA Sonic

Baldegg Schweiz | 01. Juni 2017

BASWA Sonic

Eine raffinierte Besonderheit in der Raumakustik: absorbierende BASWA Oberflächen werden punktuell mit unsichtbaren, hochqualitativen Lautsprechern versehen.

Klangwiedergabe auf hohem Niveau kombiniert sich mit perfekter Raumakustik – ein ganz besonderes Erlebnis. BASWA Sonic Lautsprecher sind auf das BASWA Akustiksystem abgestimmt und können von jedem BASWA Verarbeiter problemlos eingebaut werden. BASWA Sonic ist auch in der Variante BASWA Sonic Carbon erhältlich und kann damit auch in Feuchträumen, sowie bei erhöhten Schalldruckanforderungen eingesetzt werden.

BASWA Fresh

Baldegg Schweiz | 14. Dezember 2016

BASWA Fresh

Das patentierte BASWA Fresh ist eine mineralische Sprühfarbe auf wässriger Basis.

Diese ermöglicht es gealterte oder leicht verschmutzte BASWA Oberflächen aufzufrischen ohne die Akustikwerte zu beeinträchtigen. Je nach Grad der Verschmutzung ist eine vorherige Reinigung notwendig. Gealterte Oberflächen erhalten ihre ursprüngliche Frische zurück. BASWA Fresh wird mit einer Druckbehälter Spritzanlage aufgenebelt. Durch diese kostengünstige Behandlung kann die Lebensdauer einer BASWA Oberfläche damit wesentlich verlängert, ja sogar verdoppelt werden.

Vorerst nur in Standardweiss erhältlich!

BASWA Casual

Baldegg Schweiz | 15. Juni 2016

BASWA Casual

Der Spritzputz BASWA Casual erlaubt eine sanfte und äusserst kostengünstige, sowie effiziente Renovation von gealterten, stark verschmutzten oder beschädigten BASWA Oberflächen.

Die Akustikwerte der bestehenden Oberflächen werden durch den Auftrag kaum beeinträchtigt. BASWA Casual fügt sich somit in die Reihe der BASWA Sanierungsmassnahmen ein. Der Akustikspritzputz auf wässriger Basis ist zudem einfach zu verarbeiten. BASWA Casual ist in vielen Farbtönen erhältlich.

BASWA Shine

Baldegg Schweiz | 06. April 2016

BASWA Shine

Die Oberflächenveredelung BASWA Shine wird auf bestehende BASWA Oberflächen aufgesprüht und verleiht ihnen einen metallisierten Glanz.

Die Akustikwerte der BASWA Oberfläche werden zudem nur geringfügig beeinträchtigt. BASWA Shine ist in den Standardfarben Gold, Silber und Bronze erhältlich. Weitere Farbtöne auf Anfrage. Die Glimmer Dispersion auf wässriger Basis enthält anorganische, natürlichen oder synthetische Glimmerpartikel und wird mit einer Druckbehälter Spritzanlage aufgenebelt.

BASWA Blonde & Clean

Baldegg Schweiz | 15. März 2016

BASWA Blonde & Clean

Organische Verunreinigungen der BASWA Oberflächen einfach beseitigen

Mit den BASWA Systemen setzen Sie auf eine weltweit bewährte und sorglose Akustiklösung mit ganzheitlichem Sanierungs- und Unterhaltskonzept. Während der Lebensdauer einer BASWA Decke kann es jedoch zur Veränderungen des Erscheinungsbildes aufgrund von fremden Substanzen führen. Folglich treten Verschmutzungen auf, welche mittels unserer Reinigungsprodukte BASWA Blonde & BASWA Clean beseitigt werden können. Die Leistungsfähigkeit der Akustikdecke wird dadurch nicht beeinträchtigt.

BASWA Core - the solution for thermally active component systems

Baldegg Schweiz | 16. September 2015

BASWA Core - die Lösung für thermisch-aktivierte Bauteilsysteme

Das passive System BASWA Core, welches die Leistung von thermisch aktivierten Bauteilen praktisch mit geringsten Verlusten in den Raum überträgt und dabei akustisch wirksam ist. Dieses System wird nur in Kombination mit aktivierten Betonflächen verbaut. BASWA Core kann hierbei entweder im Rohbau in die Betondecke integriert (Inlay) oder nachträglich im Innenausbau auf eine bestehende Decke aufgebracht werden.

Das BASWA Core System wird bei TABS-Decken (Thermisch Aktive Bauteilsysteme) verwendet. Es dient dazu, die im Raum anfallende Energie durch die schallabsorbierende BASWA Core Platte hindurch in die thermisch aktivierte Decke abzuführen. Bei Neubauprojekten mit TAB-System werden bei Massivdecken Rohrleitungen (meist Kunststoffrohre) oberhalb der untersten Bewehrungsstahl-Lage verlegt. Als Heiz- bzw. Kühlmedium wird Wasser verwendet. Die Massivdecke wird im Bereich der Rohrleitungen als Übertragungs- und Speichermasse thermisch aktiviert. Um die Übertragung der thermischen Energie von der aktivierten Betondecke durch unser schallabsorbierendes System sicherzustellen, wird ein speziell geformtes und geschlitztes Aluminiumprofil verwendet, welches ein wesentlicher Bestandteil der BASWA Core Platten ist.

BASWA Cool - Heating, Cooling and seamless acoustics

Baldegg Schweiz | 10. September 2014

BASWA Cool - Heizen, Kühlen und fugenlose Akustik

Das aktive System BASWA Cool leistet durch ein eingebettetes Kapillarrrohrsystem thermische Behaglichkeit. Es kann direkt auf Betondecken oder auf abgehängten Systemen installiert werden.

Grossflächige, wasserführende Kapillarrohrmatten werden dicht an der Oberfläche installiert und ermöglichen bei minimalem Platz- und Energiebedarf eine zugluftfreie und geräuschlose Raumtemperierung mit hervorragender Schallabsorption. Aufgrund der geringen Akustikputz-Überdeckung und oberflächennahe Lage, sowie der guten Wärmeleitfähigkeit des mineralischen Akustikputzes werden hervorragende Heiz- und Kühlleistungen erreicht.