026_0324_baswa.jpg

Join us

BASWA Jobs

Suchen Sie eine neue Herausforderung und möchten Sie Teil eines kreativen, dynamischen Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Aktuelle offene Stellen:

Regionalverkaufsleiter (m/w/d) Schwerpunkt Bayern

Lehrstelle als Kaufmann/-frau EFZ Profil E (m/w/d)

Regionalverkaufsleiter (m/w/d) Schwerpunkt Bayern

Regionalverkaufsleiter (m/w/d)) Schwerpunkt Bayern

Werden Sie Teil einzigartiger Projekte!

 

BASWA acoustic ist ein Schweizer KMU das seit knapp 30 Jahren Lösungen für hochwertige fugenlose Akustikdecken entwickelt, herstellt und verkauft. BASWA acoustic zählt weltweit zu den Marktführern in diesem Segment. In Verbindung von traditionellem Handwerk mit zeitgerechter Technologie werden die Komponenten bis heute im Stammhaus in der Schweiz sowie am Standort Gotha in Deutschland hergestellt. Langjährige Erfahrung, spezialisiertes Fachwissen und Kenntnis der internationalen Märkte erlauben es der BASWA acoustic, neue Impulse aufzunehmen und die Entwicklung neuartiger Produkte kontinuierlich voranzutreiben.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im deutschen Markt suchen wir eine/n

 

Regionalverkaufsleiter (m/w/d) Schwerpunkt Bayern

 

Verantwortlich für den weiteren Ausbau unseres Netzwerks und die Entwicklung weiterer BASWA-Projekte im deutschen Marktraum mit dem Fokus auf Bayern.

 

Unser Angebot

 

  • Sie haben einen gewisse Gestaltungsfreiheit aus Ihrem Home-Office aus den Markt Bayern weiter auszubauen
  • Zahlreiche Benefits, wie unter anderem eine perfekte IT Ausstattung (iPhone, iPad, Laptop) und ein stets neuwertiges Firmenfahrzeug (Leasing über max. 3 Jahre), stehen Ihnen zur Verfügung
  • Wir bieten Ihnen flexbile Arbeitszeiten, die Möglichkeit zur Weiterbildung, Erfolgsbeteiligung und ein 13. Monatsgehalt (Weihnachtsgeld)

 

Ihre Qualifikation

 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Hochschulstudium und/oder eine Ausbildung im Bautechnischen Bereich. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie sind reisebreit und haben Freude an der Möglichkeit, anspruchsvolle und einzigartige Lösungen zu etablieren, das nötige Umfeld zu kreieren und zu steuern.
  • Begeisterung für Design, Architektur und ein Gespür für technisch-gestalterische Lösungen.
  • Vertriebsorientierte Berufserfahrung in der Architektenberatung ist von Vorteil, aber kein Muss.
  • Sie arbeiten gerne in einem internationalen Unternehmen

 

Ihre Aufgaben

 

  • Sie nutzen Ihr Gespür für Architektur und Ihre Kreativität um die BASWA acoustic bei Architekten, Innenarchitekten, Designern sowie Entscheidungsträgern zu etablieren. Selbstständiges und kontinuierliches Akquirieren von neuen Kontakten ist für Sie selbstverständlich und der Aufbau von Netzwerken bereitet Ihnen Freude.
  • Mit gutem Verständnis für das Projektgeschäft identifizieren Sie Projekte frühzeitig und begleiten diese bis zur erfolgreichen Umsetzung.
  • Als strategisch denkende/r Mitarbeiter/in beobachten Sie den Markt, erkennen Trends sowie die Bedürfnisse der Entscheidungsträger und leiten diese Informationen an die BASWA acoustic weiter.
  • Als Regionalverkaufsleiter (m/w/d) sind Sie Teil des Verkaufsteams Deutschland und arbeiten vom Home-Office Sie treffen die Mitglieder Ihres Teams regelmässig und berichten an die Verkaufsleitung am Stammsitz in der Schweiz.
  • Der Fokus der Arbeit liegt im Raum Bayern.

 

Passen Sie zu uns? Wir lassen uns gerne von Ihren Qualitäten und Ihrer Persönlichkeit überzeugen. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit möglichem Eintrittstermin.

Als E-Mail unter job@baswa.com oder per Post an BASWA acoustic AG, Cornelia Steiner, Marmorweg 10, CH-6283 Baldegg.

Für telefonische Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Cornelia Steiner, Head of administration / HR +41 41 914 02 23

Svea Zinke

Export & Administration

Svea Zinke

„Als Arbeitsgeber schenkt mir die BASWA acoustic Vertrauen und unterstützt mich bei meinen Weiterbildungswünschen. Ich schätze die vielfältigen Möglichkeiten in meiner Tätigkeit und Herausforderungen, die wir gemeinsam als Team bewältigen.“

Lehrstelle als Kaufmann/-frau EFZ Profil E

Lehrstelle als Kaufmann/-frau EFZ Profil E

Suchst du eine abwechslungsreiche Lehrstelle mit spannenden Herausforderungen? Wir suchen motivierte und begeisterte Talente.

Gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis unseres Unternehmenserfolgs. Deshalb legen wir grossen Wert auf eine zeitgemässe Ausbildung und bieten unseren Lernenden eine professionelle Betreuung.

Wenn dich dieser Lehrberuf interessiert, dann bist du bei uns, BASWA acoustic AG, genau richtig! Starte deine Zukunft bei uns und bewirb dich noch heute!

Wir bieten auch Schnuppertage an.

 

Voraussetzungen

Du bringst einen Schulabschluss Niveau A oder B mit. Du arbeitest gerne am Computer und hast Freude an administrativen Arbeiten. Deine mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit ist gut und du konntest während der Schulzeit bereits Kenntnisse in den Sprachen EN und FR für die Berufswelt sammeln. Eine gute Auffassungsgabe, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationsfähigkeit zählen zu deinen Stärken.

 

Die BASWA acoustic AG

BASWA acoustic ist ein Schweizer KMU das seit knapp 30 Jahren Lösungen für hochwertige fugenlose Akustikdecken entwickelt, herstellt und verkauft. BASWA acoustic zählt weltweit zu den Marktführern in diesem Segment. In Verbindung von traditionellem Handwerk mit zeitgerechter Technologie werden die Komponenten bis heute im Stammhaus in der Schweiz sowie am Standort Gotha in Deutschland hergestellt.

 

Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter

tatiana.leemann@baswa.com

oder per Post an Tatiana Leemann, BASWA acoustic AG, Marmorweg 10, CH-6283 Baldegg

 

Hast Du noch weitere Fragen? Dann freuen wir uns auf deinen Anruf.

Tatiana Leemann, Foreign Trade Specialist / Export & Administration / Praxisbildnerin

+41 41 914 02 29

Oliver Beltermann

Regionalverkaufsleitung West (GER)

Oliver Beltermann

„Die Projektarbeit bei BASWA ist immer eine spannende Herausforderung und bietet die Mitarbeit an vielen interessanten Projekten. Man hat Einblicke in Projekte von weltweitem Ruhm und Renommee.“